Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Skiopening Sölden 2017 Skiopening Sölden 2017 Skiopening Sölden 2017 Skiopening Sölden 2017
Skiopening Sölden: 2017 wird dein Winter im Hotspot der Alpen

Skiopening Sölden 2017

Die meisten Skigebiet starten erst im Dezember und feiern meist nur ein Skiopening. Sölden feiert gleich mehrere. Ja, denn der Hotspot der Alpen hat im Herbst so einiges zu bieten. Bereits am Ski Weltcup Opening Ende Oktober kann man neben den Stars der Skiszene selbst die Skier in den Gletscherschnee ziehen. Nachdem es dann Mitte November zum 2. Skiopening Sölden im Winterskigebiet kommt zelebrieren im Dezember die DJ's des Electric Mountain Festival den perfekten Winterstart.

Zum Skiopening Sölden hat der bekannte Wintersportort einiges in petto. Hol dir gleich deine Unterkunft im Grünwald Resort und starte als einer der Ersten in die neue Skisaison bei der Saisoneröffnung 2017/ 2018. 

Neu: Gemeinsamer Skipass Sölden - Obergurgl - Hochgurgl uvm...

  • Ab dem Skiopening Sölden 2017 machen die beiden schneesicheren Skigebiete im hinteren Ötztal gemeinsame Sache. Mit dem Skipass Sölden - Obergurgl - Hochgurgl vereinen sich zwei der besten Skigebiete im Alpenraum unter einem Skipass. Der neue Skiverbund im hinteren Ötztal vereint über 255 Pistenkilometer und 37 hochmodernsten Liftanlagen von November bis Anfang Mai und das bei absoluter Schneesicherheit, dank der Höhenlage und dem Gletscher. Ab einem 3 Tagesskipass sind beide Skigebiete uneingeschränkt verfügbar.

  • Auch neu gestaltet sich das Restaurant am Rettenbach Gletscher, erstmalig neben den 400  Sitzplätzen im SB Bereich auch mit 100 Sitzplätzen im Bedienbereich. Bereits beim Skiopening Sölden 2017 geöffnet.

Skiopening Sölden 2017

diese Verfügbarkeiten können wir dir noch anbieten

 

 

Skiopening Sölden 2017

buch deine Unterkunft zum Skiopening Sölden 2017