Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie die Seiter weiter nutzen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.  Mehr Informationen zu Cookies
ausblenden ×
Wake Area Wakeboarden in Österreich Wakeboarden in der Area 47
Wakeboard Park Österreich: Area 47 Wakearea im Ötztal

Tirols erster Wakeboard Park in der Area 47

Wakeboarden in Österreich

Wakeboarden ist das Skifahren im Sommer und erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Nun können sich auch Freunde des Wakeboardens in Tirol freuen. Nirgendswo anders als an dem Actionspielplatz der Alpen. Die Area 47 eröffnet im Sommer 2016 den Wakeboard Park Österreich am 47. Breitengrad.

Mit der Little Bro Wakeboard Anlage ist das Ötztal um eine Attraktion reicher. Den Wakeboarden liegt derzeit voll im Trend. Alleine in unserem Nachbarland Deutschland stehen schon mehr als 70 Wakeboard Anlagen, Tendenz steigend.

Wakeboarden oder Waken in Österreich

Bei einem Wakeboard spricht man von einem Wassersportgerät in Form eines Brettes, das an die Füße geschnallt wird, um damit auf dem Wasser zu gleiten. Der Wakeboarder steht seitlich zur Fahrtrichtung auf dem Brett, ähnlich dem Snowboarden im Winter. Einziger Unterschied man wird von einem Motorboot oder einem Wasserskilift, auch Cable genannt, mit etwa 30 Stundenkilometer gezogen. Bunny Hops, Flips und Grabs können dabei im Badesee des Wakeboard Parks im österreichischen Ötztal bestens ausprobiert werden.

 

WAKEBOARDEN LERNEN IN DER AREA 47

Skifahren im Sommer. Nicht am Gletscher sondern im Wakeboard Park der Area 47. Erlerne das sichere waken und fühle dich als Wellenreiter der besonderen Art. Bist du auf dem Brett erst einmal sicher, kannst du in der Wake Area mit dem Kicker echtes Wellenreiter-Feeling empfinden. Mehr Infos sowie passende Unterkünfte nahe der Wakeboard Anlage findest du im Grünwald Resort Sölden - Appartements & Chalets.